0
Ernst Reiner GmbH & Co. KG

REINER präsentiert den Geschäftsbereich Scanner bei der größten ATM Konferenz der Welt

2018 Atmia Las Vegas Scanner 01

Mit einer Teilnehmerzahl von über 1.100 Teilnehmern konnte die größte ATM Konferenz der Welt, ATMIA, einen neuen Rekord aufstellen.

REINER war vom 06. - 08. Februar 2018 mit einem Stand bei der Konferenz mit Ausstellung dabei und präsentierte den Geschäftsbereich SB-Scanner.

"Die Veranstaltung wächst von Jahr zu Jahr und zieht Banken, Anbieter und Lieferanten über die gesamte ATM-Wertschöpfungskette an", sagte Gerolf Heldmaier, Director Sales and Marketing. „Gemeinsam mit unserem Partner, DBSI, Inc., dem Spezialisten für Komplettlösungen für die Finanzindustrie (Banken und Kreditgenossenschaften) konnten wir uns mit dem Geschäftsbereich der Dokumenten-Scanner präsentieren und wichtige Kontakte knüpfen.“

REINER ist einer der führenden Anbieter von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Scan-Einbaumodulen, die in Selbstbedienungs-Kiosks und ATMs eingebaut werden. Die SB-Scanner sind robust und langlebig – zudem profitieren die Kunden von exzellenter Unterstützung und erstklassigem Service.
Zum Kundenkreis gehören die bedeutendsten Banken der Welt.

Was zeichnet einen SB - Scheckscanner von REINER aus?


Optimale Bildqualität der eingescannten Belege


Aufgrund der exakten Ausrichtung der Schecks, liefert der Scanner verzerrungsfreie Bilder. Die Ausrichtung stellt sicher, dass die MICR - Codierzeile lagegenau unterhalb des MICR – Lesekopfs liegt, sodass optimale MICR – Ergebnisse ermittelt werden können.
REINER Scanner verfügen über einen 15 % hören Imagekontrast als handelsübliche Scanner. Dieser Kontrast bestimmt im OCR – Bild die Erkennungsleistung der Lesefelder z.B. des Betrages, maßgeblich.
Die Erkennungsergebnisse bestimmen wiederum den Durchsatz in der Scheckverarbeitung und somit die Verarbeitungskosten in der Bank.

Kein Nachkalibrieren während des Betriebes

Die Scanner werden einmalig mit einer Werkskalibrierung eingestellt. Das Regelungssystem ist dafür ausgelegt, für 1 Mio. Belege die Alterungsprozesse auszugleichen.


Temperatursensor

Zur Vorbeugung von Geräteschäden verfügen die Scanner über einen Temperatursensor, der ab 70 Grad im Gerät abschaltet, um Schäden zu vermeiden. Nach der Abkühlung geht das Gerät automatisch wieder in Betrieb.

Inkjet Drucksystem

Fehler in dem Drucksystem des Indossierers ist der häufigste Ausfall bei SB-Scannern.
REINER setzt als Indossierer ein hp Tintendrucksystem in den Kiosk-Scannern ein. Die von REINER entwickelte Technik stellt sicher, dass die Tintendruckpatrone im laufenden Betrieb weder eintrocknet noch ausfällt.


Fehlertolerantes Verhalten / wenige Ausfälle der Scanner

Über die Beleglagesensoren stellt der Selbstbedienungs-Scanner sicher, dass sich der Shutter erst öffnet, wenn das Scheckbündel vom Bediener korrekt angelegt wird.
Während des Belegeinzuges prüft der ATM-Scanner über einen mechanischen Fremdkörpersensor, ob es sich um einen einzelnen Scheck handelt und stoppt die Verarbeitung im Fall von Doppeleinzug und Fremdkörpern wie Heftklammern, Büroklammern. Im Fall von Doppeleinzügen oder Fremdkörpern werden die Schecks automatisch an den Bediener returniert und ein Verarbeitungsfehler bzw. ein Geräteausfall (Belegstau) sicher verhindert.

Integrationsunterstützung des Belegscanners

REINER begleitet durch Check Ups im Bereich der mechanischen Integration und stellt zusammen mit dem Integrator sicher, dass der Einbau korrekt erfolgt ist.
Die Softwareintegration und stellt zusammen mit dem Integrator sicher, dass die Statusmeldungen des Scansystems die korrekte Steuerungsmaßnahme auslösen.


Hoher technischer Standard

Die Treiber der REINER Scanner sind alle WHQL – zertifiziert und sind ohne Probleme auf den Windows-Betriebssystemen über den Netzwerkanschluss installierbar. Die aktuelle Firmware ist über einen Download verfügbar.


>> zum Anwendungsvideo des REINER Scanner RS893

2018 Scanner Dokumenten Scanner Scheck Scanner ATM Scanner