Ernst Reiner GmbH & Co. KG

Mobile Körpertemperaturmessung im erfolgreichen Einsatz

News Hygienekonzept REINER

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie bietet REINER adäquate Lösungen. Dazu zählen zum Beispiel die mobile Temperaturmessung und deren nachvollziehbare Dokumentation.

Erst vor wenigen Wochen hat REINER mit Systemen rund um den jetStamp® 1025, jetStamp® 1025s und jetStamp® 1025sT attraktive Lösungen für die mobile Messung und Dokumentation von Körpertemperatur vorgestellt. Nun konnte sich die Innovation beim Banzai Cup im Einsatz beweisen.

Beim Banzai Cup 2020 vom 12. - 13. September in Berlin, einem der größten deutschen Karate-Turniere mit 750 Teilnehmern, kam die Technik zum Einsatz – und überzeugte in allen Bereichen.
Beginnend bei der Handhabung, der Erfassungsschritte und dem letztendlichen Zeitgewinn beim Einlass zeigte sich der Veranstalter hochzufrieden. So konnten rund 100 Personen innerhalb von 45 Minuten erfasst werden.

REINER bietet mit seinen Systemen verschiedene Lösungen für mobile Temperaturmessungen und deren Dokumentation. Das Basismodell jetStamp® 1025 kann über Bluetoothoder USBmit vielen OberflächentemperaturMessgeräten verbunden werden. jetStamp® 1025s und jetStamp® 1025sT funktionieren sogar ohne externe Messgeräte. Der jetStamp® 1025s besitzt eine spezielle Sensorbuchse, die es ermöglicht, ein Thermometer direkt in an das Gerät anzuschließen. Beim jetStamp® 1025sT ist nicht einmal mehr das notwendig – ein Thermometer ist hier bereits im Drucker integriert.

» Die Application Note rund um den Banzai Cup 2020 finden Sie hier.

» Detaillierte Informationen rund um die mobile Dokumentation der Körpertemperatur finden sich hier.

» Alle Informationen zum jetStamp® 1025 finden sich hier.