Ernst Reiner GmbH & Co. KG

Lösung für die Intralogistik: mit den mobilen Kennzeichnungsgeräten von REINER

Mobile Kennzeichnung von Karton und Paletten Ernst REINER.jpg

Arbeitsprozessoptimierung ist in aller Munde und spielt vor allem im Bereich der Logistik eine große Rolle.

So auch bei Otto Ganter GmbH & Co. KG, dem Schwarzwälder Spezialisten für Normelemente, die in beinahe jeder industriellen Branche eingesetzt werden.

Um die Lagerlogistik zu optimieren setzt das Unternehmen auf mobile Kennzeichnungstechnik von REINER. Unter Einsatz des handlichen Inkjet-Drucker jetStamp graphic 970 hat der Normteilehersteller die Lager- und Durchlaufzeiten enorm verkürzt und kann so bei seinen Kunden durch besonders kurze Lieferzeiten punkten.

Passend gemacht. Waren-Kennzeichnung mit System

Der Denkansatz dahinter: Eintreffende Ware wird direkt durch Beschriftung der Palette gekennzeichnet. Das bedeutet, dass die von der Spedition gelieferten Paletten nicht erst umsortiert werden müssen, um den Warenein- und -ausgang überwachen zu können. Die Ware verbleibt vielmehr auf den Paletten, die direkt nach Anlieferung mit einem eindeutigen Barcode versehen werden.

In einem zweiten Schritt werden nun die Kartons auf den Paletten mit fortlaufenden Barcodes bedruckt, um sie so eindeutig zuordnen zu können. Die Fehlerquelle durch herabfallende Klebe-Etiketten wird somit beseitigt und die Kommissionierung der Ware ist verwechslungsfrei möglich.

Wiedererkennungswert durch den Kennzeichnungsspezialisten

Ein Fortschritt, der ohne den mobilen Inkjet-Drucker REINER jetStamp graphic 970 nicht in dieser Art und Weise durchgeführt werden könnte. Durch den Kennzeichnungsspezialisten aus dem Hause REINER kommissioniert Ganter verwechslungsfrei und mit geringer Fehlerquote. Die Verwechslung von Einzelkartons wird durch das Anbringen des individuellen, fortlaufenden Abdrucks nahezu ausgeschlossen.


» Für mehr zur Details zum Anwenderbericht der Firma Ganter einfach hier klicken.

» Für mehr zur Details zur Kennzeichnung auf Karton einfach hier klicken.