Reiner Banner UV Druck 3000x700.jpg
Produktpiraterie verhindern durch RückverfolgungSchnell. Einfach. Zuverlässig.
Reiner Banner Data Matrix und Medizin Petrischale 3000x700.jpg
Produktpiraterie verhindern durch RückverfolgungSchnell. Einfach. Zuverlässig.
Sie sind hier:

Produktpiraterie verhindern durch Rückverfolgung – mit den REINER® Kennzeichnungsgeräten

Plötzlich am Markt erscheinende Fälschungen der eigenen Produkte sind ein Thema, mit dem sich jedes Unternehmen auseinandersetzen sollte. Produktpiraterie findet in zahlreichen Branchen statt, besonders betroffen sind dabei Hersteller von Bekleidung, Uhren, Medikamenten, Kosmetika.
Selbst Ersatzteile für Autos und Flugzeuge sind betroffen. Der hierdurch jährlich entstehende Schaden beläuft sich laut der World Customs Organization WCO auf etwa 512 Milliarden Dollar. Allein in Deutschland beträgt der Schaden 54 Milliarden Euro. Jedes zehnte Unternehmen wurde hier bereits durch Fälschungen geschädigt. Die meisten Plagiate stammen aus China, doch auch in zahlreichen anderen Ländern, darunter Deutschland, werden jedes Jahr zahllose Produktfälschungen hergestellt.

Maßnahmen gegen Produktpiraterie und gefälschte Markenware
Ein ausreichender Schutz vor Produktfälschung und Markenfälschung sollte daher stets oberste Priorität haben. Zwar ist es kaum möglich, ein Kopieren des eigenen Produktes vollständig auszuschließen. Es können jedoch Maßnahmen ergriffen werden, welche den Fälschern die Arbeit zumindest so weit erschwert, dass sich ein Plagiat aus rein wirtschaftlicher Sicht nicht mehr lohnt. Ein bewährtes Vorgehen zum Schutz vor Plagiaten ist die Rückverfolgung der Originalprodukte anhand eines maschinenlesbaren Codes. Häufig werden zu diesem Zweck die Verpackungen von Produkten aufwendig gekennzeichnet. Das Problem bei dieser Vorgehensweise liegt auf der Hand: Fälschungen können gegebenenfalls auch in den Originalverpackungen verkauft werden. Sofern es möglich ist, sollte die Markierung also auf dem Produkt selbst erfolgen.
REINER® Beschriftungsgeräte zeichnen sich durch den mobilen Einsatz und die Fähigkeit aus, beinahe jede beliebige Oberfläche direkt zu bedrucken. Damit stellen die Handheld Inkjet Printer eine flexible und unkomplizierte Option zur direkten Kennzeichnung von Produkten dar. Diese Möglichkeit zur Rückverfolgung macht Ihre Waren deutlich sicherer gegen Fälschungen.

Markenfälschung: Warum sind Plagiate so gefährlich?

Waren lückenlos rückverfolgbar machen
Produkte zu fälschen ist kein Kavaliersdelikt: Fälscher sind oft skrupellos und fertigen auch Plagiate an, die für den Endverbraucher schädlich und gefährlich sein können. Zusatzstoffe in Kosmetikprodukten oder veränderte Rezepturen von Medikamenten sind typische Beispiele hierfür. Bei einer Medikamentenfälschung werden direkt Leben und Gesundheit des Verbrauchers bedroht. Zu den Produkten, die mit am häufigsten als Markenfälschung kopiert werden, zählen außerdem Ersatzteile für PKW und Flugzeuge. Für sicherheitsrelevante Produktplagiate, wie beispielsweise Bremsbeläge, werden dabei Materialien verwendet, die sich vom Original schwer unterscheiden lassen, jedoch kaum als Bremsbelag taugen.
Auch Produkte aus der sogenannten „dritten Schicht“ stellen als gefälschte Markenartikel ein Risiko dar. Das sind Waren, die aus heimlicher Überproduktion ohne Wissen des Auftraggebers hergestellt werden. Hierbei handelt es sich zwar praktisch um Originale, es findet jedoch keine Qualitätskontrolle statt. Als Endverbraucher kann man Original und Fälschung nicht auseinanderhalten. Nicht nur aus ökonomischer Sichtweise, sondern auch zum Schutz der Verbraucher, ist also ein konsequentes Vorgehen gegen das Fälschen sehr wichtig.
Mithilfe der industriellen Kennzeichnungssysteme von REINER® werden Markenartikel lückenlos rückverfolgbar gemacht. Die hohen Risiken, die von Imitaten ausgehen können, werden dadurch minimiert. Wann immer es möglich ist, sollten die Waren direkt markiert werden. Der Plagiatschutz und Verbraucherschutz werden damit deutlich erhöht. Die mobilen REINER® Handheld Printer sind für den Fälschungsschutz optimal geeignet. Sie drucken zuverlässig auf Glas, Karton, Holz, Folien und gebogenen Oberflächen. Die spezielle REINER® Tinte trocknet schnell und ist sofort wischfest, für flexibles Kennzeichnen unter allen Umständen.
CTA KZG Produktseite.jpg
REINER® Produktlösungen

Für nahezu jede Anforderung das passende Gerät.
Je nach Bedarf und Einsatzgebiet bieten wir unterschiedliche Injekt-Drucker.

Wählen Sie aus unserer Produktvielfalt das für Sie passende Kennzeichnungsgerät aus:
Zu den Kennzeichnungsgeräten

Markenpiraterie: Sind auch KMU betroffen?

Verpackungen Folien fälschungssicher beschriften
Nicht nur Großunternehmen werden Opfer von der Fälschung ihrer Produkte. Auch der Mittelstand ist das Ziel von Produktpiraterie und Markenpiraterie. Oft sind solche Unternehmen auf einen bestimmten Bereich spezialisiert und genießen einen hervorragenden Ruf für die Qualität ihrer Produkte. Für die Originalhersteller können billige Imitate deshalb gravierende wirtschaftliche und image-schädigende Folgen haben. In der Regel ist eine Fälschung äußerlich identisch mit dem Original. Der Unterschied macht sich erst bei der Nutzung bzw. Inbetriebnahme vom nachgemachten Produkt bemerkbar. Der Käufer nimmt natürlich an, ein Markenprodukt vom Originalhersteller erstanden zu haben. Letztlich fällt der Imageschaden auf das betroffene Unternehmen zurück.
Gerade kleinere Unternehmen sind schnell überfordert, wenn ein Plagiat des eigenen Produktes auf dem Markt auftaucht. Denn der Schutz geistigen Eigentums und die Verfolgung der Nachahmer ist teuer und aufwendig. Weniger als jedes zehnte KMU versucht deshalb, sich gegen Produktpiraten zur Wehr zu setzen. REINER® bietet mit seinen mobilen Handdruckern gerade solchen Unternehmen eine Möglichkeit zum kostengünstigen und unkomplizierten Fälschungsschutz. Drucken Sie Barcodes, QR-Codes und Data Matrix Codes direkt auf Ihre Produkte. Sie erschweren Fälschern durch eine lückenlose Rückverfolgbarkeit den Verkauf von Plagiaten.

Rückverfolgung: Wie macht digitaler Direktdruck Waren fälschungssicher?

Gefälschte Markenware wird oft hoch professionell hergestellt und ist vom Original nicht oder kaum zu unterscheiden. Umso wichtiger ist es, früh genug Maßnahmen zum präventiven Produktschutz zu ergreifen.
Eine einfache, kostengünstige und effektive Methode hierfür stellt die Warenkennzeichnung mit einem maschinenlesbaren Code dar. Mithilfe der REINER® mobile Inkjet Printer werden Verpackungen, aber auch Produkte selbst, fälschungssicher beschriftet. Verschiedene maschinenlesbare Codes können direkt aufgedruckt werden. Damit ist das Original zuverlässig und fälschungssicher vom Plagiat aus der Produktion der Produktpiraterie zu unterscheiden. Die Identifikation der Originale erfolgt schnell und unkompliziert per Scan, wobei der Code mit einer Datenbank abgeglichen und in Echtzeit verifiziert wird. Drucken Sie alle gängigen Codeformate, fortlaufende Nummernfolgen und sogar Grafiken – kinderleicht am PC erstellt und per Bluetooth an den Handdrucker gesendet.

button haendlerfinden.jpg
Unsere KennzeichnungsPartner in Ihrer Nähe

Suchen Sie einen autorisierten Fachhändler in Ihrer Nähe? Geben Sie einfach Ihr Land und Postleitzahl ein und die nächstgelegenen KennzeichnungsPartner werden Ihnen angezeigt.

Zur Händlersuche

Plagiatschutz unauffällig: Produktpiraterie erschweren durch unsichtbare UVTinte

Aufdrucke mit UV-Tinte
Die mobilen REINER® Drucker ermöglichen zudem eine dauerhaft unsichtbare Kennzeichnung. Gerade bei Markierungen, welche direkt auf dem Produkt angebracht werden, können unschöne Codes störend wirken. Aufdrucke mit UV-Tinte, auch bekannt als Schwarzlicht-Tinte, sind bei normalem Tageslicht unsichtbar. Erst unter Beleuchtung mit speziellen UV-Lampen wird das Druckbild lesbar. Der effektive Schutz vor Produktpiraterie erfolgt so, ganz ohne das Erscheinungsbild des Produktes zu beeinträchtigen.

Mobiler Einsatz: Können die REINER® JetStamp Modelle überall zuverlässig genutzt werden?

Als flexible Kennzeichnungslösung auch im Bereich präventiver Produktschutz zeichnen sich die REINER® Handdrucker durch ihre Zuverlässigkeit in jedem Arbeitsumfeld aus. Bei der Konzeption und Entwicklung stand stets die einfache und mobile Handhabung im Mittelpunkt. Sparsamer Tintenverbrauch und lange Akkuleistung stellen sicher, dass der Drucker jederzeit einsatzbereit ist. Die spezielle REINER® MP Tinte haftet auf beinahe jeder Oberfläche und ist direkt nach dem Aufbringen wischfest. Längere Arbeitspausen stellen für die robusten REINER jetStamp® Modelle kein Problem dar. Dank speziellem Schutzmechanismus über dem Druckkopf wird ein Eintrocknen der Tinte verhindert. Windows-Druckertreiber und benötigte Software inklusive Codegenerator werden direkt mitgeliefert. Es kann also sofort mit der Produktbeschriftung begonnen werden. Die Verbindung mit dem PC erfolgt dabei unkompliziert über Netzwerk- oder USB-Schnittstelle oder per Bluetooth. Die mobilen REINER® Handheld Inkjets sind damit die optimale Lösung für Produktschutz, vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Druckstation jetStamp 1025.jpgBriefmarken selber drucken

weiterlesen
Vorschau In Word Barcodes und Texte erstellen.jpgAus Word drucken

weiterlesen
Atemschutzmaske Logodruck.jpgSchutzmasken und Stoff bedrucken!

weiterlesen
Mobile Kennzeichnung in Pharmaindustrie.jpgPharma- und Medizinbranche

weiterlesen
jetStamp graphic 970 Holz Palette.jpgPaletten und Holz bedrucken!

weiterlesen
Temperatur messen Veranstaltungen.jpgVeranstaltungen

weiterlesen