Ernst Reiner GmbH & Co. KG

DataMatrix-Codes gezielt platzieren

Data Matrix Code drucken 02.jpg

Was tun, wenn der Platz knapp ist, aber so viele Informationen wie möglich auf einem Produkt angebracht werden sollen?

Ganz einfach: die Daten in Form eines DataMatrix-Codes (DMC) verpacken. Damit diese jederzeit wieder ausgelesen werden können, ist eine zuverlässige Kennzeichnung unerlässlich.

Hier kommen die mobilen REINER jetStamp Drucker ins Spiel, mit denen dies problemlos möglich ist. Dabei ist die Qualität des Aufdrucks von entscheidender Wichtigkeit.

Gestochen scharfes Druckbild

Die Kennzeichnung durch DataMatrix-Codes steht und fällt mit der Qualität des Drucks. Sind die Rasterflächen unleserlich, bleiben die Informationen verschlüsselt, denn die Scanner können diese nicht auslesen. Codes, die mit den Kennzeichnungsspezialisten von REINER aufgedruckt werden, gewährleisten Lesbarkeit, auch wenn der Abdruck durch Kratzer oder Verschmutzung leicht beschädigt oder der Farbkontrast nicht hoch sein sollte.

Hier zeigen die Handgeräte Inkjet-Drucker REINER jetStamp 1025, jetStamp graphic 970 und REINER 940 ihre ganze Klasse. Selbst bei kleinster Größe drucken sie mit gewohnter REINER Qualität und mit den höchsten Ansprüchen.

Wisch und nichts ist weg

Durch die wischfeste Spezialtinte wird zusätzliche Sicherheit garantiert. So können Produkte aus sämtlichen Branchen, aber auch Kleinteile in Produktionsketten sicher und dauerhaft beschriftet werden. Auch die unkomplizierte Datenübertragung aus ERP-Systemen oder vom PC direkt auf das Kennzeichnungsgerät ist möglich.
Die mobilen REINER-Inkjet Drucker sind bluetoothfähig und verfügen über USB-Schnittstellen. Damit können schon beim Aufdruck Zeit und Ressourcen gespart werden.

Wenn auch Sie die Vorteile des mobilen Direktdrucks mit unseren Kennzeichnungsspezialisten nutzen wollen, bekommen Sie hier mehr Informationen. 

» Mehr Informationen zum Thema "Mobiles Drucken von QR-Codes"