Reiner Banner Handstempel DN65a.jpg
HandstempelModell DN65a
Sie sind hier:
Stempel, Numeroteur mit Datum und Textplatte DN65a
made in germany.jpg
  • leicht, stabil
  • Datum in Ziffern oder mit gekürzten Monatsnamen, volles Jahr
  • extra große Textplatte individuell gestaltbar, mehrzeilig
  • Datum mit Schalttaste einstellbar
Der Nummernstempel mit Datum, Modell 65a besitzt eine extra große Textplatte aus Messing für individuell, gestaltbare Gravur. Das Datum wird gestempelt in Ziffern oder mit gekürzten Monatsnamen sowie vollem Jahr. Der leichte und stabile Nummerierstempel mit Datum und Textplatte ist auch mit einer Schalttaste für das Datum ausgestattet.

Der Nummernstempel ist voll und ganz auf „Made in Germany“. Alle Teile werden in Deutschland produziert und montiert. Gehäuse und Räder sind in höchster Qualität aus Zinkdruckguss gefertigt. So ist der REINER® Handstempel außergewöhnlich stabil und langlebig.
Bestell Nr.AbdruckbeispieleA↕ 
231 000-002DN65a; Bestell Nr.: 231 000-002; 4.0 mm (72dpi)4.0 mm
VorlageDN65a; Bestell Nr.: Vorlage; 4.0 mm (72dpi)4.0 mm

Technische Daten

Stempelt:Nummer, Datum, Text
Schaltung:0x, 1-4x
Automatische Räderschaltung:die rechten 4 Räder
Textplattengröße:65 x 30 mm, Messing ungraviert
Räder und Korpus:Zinkdruckguss
Ziffernstellen:6, 7, Nullen nicht versenkbar
Zifferngröße:4,0 mm
Datumsformat:DE, EN, ARAB, ISO, JJ, JJJJ
Schriftart:Antiqua (Nummer), Block (Nummer, Datum)
Nettogewicht:ca. 600 g
Sie sind hier:

Vorteile auf einen Blick

kzg made in germany flag.svg
Made in Germany

Entwickelt, produziert und montiert in Deutschland.
kzg handheld scanner.svg
Mobiler Einsatz

Portabel und flexibel an jeder Stelle der Produktionskette integrierbar.
kzg wischfest.svg
Wischfest

Dank schnelltrocknender Tinte kein Verschmieren.

kzg objektvielfalt.svg
Objektvielfalt

Flexibiltät der zu bedruckenden Objekte in Form rund, eckig, gewölbt

Downloads

Bitte wählen Sie die gesuchte Download-Kategorie
Produktdatenblatt DN65a de00
Produktdatenblatt DN65a de
PDF · 681,57 KB
REINER N53aff ZN 84087 000 web00
Bedienungsanleitung DN65a
PDF · 619,16 KB
REINER Gesamtkatalog  251016 DE00
REINER® Broschüre: Handstempel
PDF · 3,80 MB
Ernst Reiner Zertifikat ISO9001 DE00
ISO9001
PDF · 150,70 KB
REINER Flyer Reparaturpauschale Handstempel Endkunde DE00
REINER® Reparaturpauschale Flyer
Handstempel
PDF · 124,69 KB
REINER Flyer Handstempel DE Web00
Handstempel Sonderabdrucke
PDF · 1,18 MB

Zubehör

Fassung mit getränktem FarbkissenschwarzPassend für: DN65a
76093 000.jpg
Bestell Nr.:76093-000
Farbe:schwarz
Bügelweite:
Packungsinhalt:4
Fassung mit getränktem FarbkissenrotPassend für: DN65a
76093 001.jpg
Bestell Nr.:76093-001
Farbe:rot
Bügelweite:
Packungsinhalt:4
Fassung mit getränktem FarbkissenblauPassend für: DN65a
76093 002.jpg
Bestell Nr.:76093-002
Farbe:blau
Bügelweite:
Packungsinhalt:4
Fassung mit getränktem FarbkissengrünPassend für: DN65a
76093 003.jpg
Bestell Nr.:76093-003
Farbe:grün
Bügelweite:
Packungsinhalt:4

Händler in Ihrer Nähe

Ihr vermuteter Standort: 78120 Furtwangen
x
Gravierkunst Wölfle
Habsburgerstraße 121
79104 Freiburg

Telefon: 0761 32404
Email: info@gravierkunst-woelfle.de
Weeber GmbH & Co. KG
Marktplatz 8
75175 Pforzheim

Telefon: 07231 3116-0
Email: info@stempel-weeber.de
stempel-fabrik.de GmbH
Raiffeisenstr. 3
70839 Gerlingen

Telefon: 07156 178273-0
Email: info@stempel-fabrik.de
» zur Website

Außendienst

SCHWANZARA Dominic
Vertriebsleiter DACH
Stempel und Kennzeichnungstechnik
Österreich / Schweiz
Telefon: +49 7723 657-398
Email: Dominic.Schwanzara@reiner.de
STRÖHMER Ingo
Regionaler Vertrieb - Stempel und Kennzeichnungstechnik
Nord- und Ostdeutschland
Telefon: +49 7723 657 384
Email: Ingo.Stroehmer@reiner.de
GROSSE Jochen
Regionaler Vertrieb - Stempel und Kennzeichnungstechnik
Süddeutschland
Fax: +49 7158 956553
Mobil: +49 172 747 3932
Email: Jochen.Grosse@reiner.de
JUCKEL Friedhelm
Regionaler Vertrieb - Stempel und Kennzeichnungstechnik
Westdeutschland
Telefon: +49 212 51233
Fax: +49 212 54714
Email: Friedhelm.Juckel@reiner.de

Ähnliche Produkte

Stempel, Datum-Numeroteur mit Textplatte DN53a
Datum-Numeroteur mit Textplatte, Modell DN53a
REINER DN53a Pos105.jpg
REINER DN53a Pos106.jpg
Produktdetails
Stempel, Datumstempel mit Textplatte D65
Datumstempel mit Textplatte, Modell D65
REINER D65 Pos170.jpg
REINER D65 Pos192.jpg
Produktdetails

FAQ

Wie wechseln Sie ein Farbkissen?
REINER B6 Stempelkissen wechseln 1.jpg
REINER B6 Stempelkissen wechseln 2.jpg
Farbkissen einsetzen → Abb. 1 + 3
Hinweis: Bitte nur ölhaltige Stempelfarbe verwenden.
Vorsichtig handhaben, um Verschmutzung durch Tinte zu vermeiden!

> Griff A bis zum Anschlag durchdrücken und gedrückt halten.
> Überstand B an Frontplatte drücken und gedrückt halten.
> Griff A nach oben führen, bis der Griff in einer tiefen Position einrastet.
> Farbkissen vorsichtig auspacken.
> Rastgriffe F des Farbkissens zusammendrücken und gedrückt halten.
> Rastgriffe F des Farbkissens zusammendrücken und gedrückt halten.
> Farbkissen in den Schacht E des Stempels bis zum Anschlag einführen.
> Um in die Ausgangsposition zurückzukehren, Griff A drücken.
Stempelkissen Wechsel B2

» zum YouTube Kanal wechseln
Stempelkissen Wechsel B6

» zum YouTube Kanal wechseln
Stempelkissen Wechsel D28b

» zum YouTube Kanal wechseln
Stempelkissen Wechsel D53

» zum YouTube Kanal wechseln
Wie verriegle ich den Stempel in der Parkposition?
REINER BA HS 5.jpg
Stempel parken → Abb. 5
Um Eindrücke auf dem Farbkissen zu vermeiden, Stempel parken!

> Überstand B an Frontplatte drücken und gedrückt halten.
> Griff A nach unten drücken, bis der Griff in einer hohen Position einrastet.
> Um in die Ausgangsposition zurückzukehren, Griff A drücken.

Hinweis
Bei machen Stempelmodellen ist der Verriegler in das Gestell eingesetzt und als Metallplättchen ausgebildet. Bei einer weiteren Konstruktion sind die Verriegler im „Hals“ des Stempels als Stift untergebracht.
Wie entriegle ich den Stempel?
REINER BA HS 5.jpg
Stempel entriegeln  → Abb. 5

> Um in die Ausgangsposition zurückzukehren, Griff A drücken.

Hinweis
Verriegelungs-Stift im „Hals“ des Stempels zurückdrücken, z. B. bei Modell TA, K1.
Wie stelle ich die Stempelräder ein?
REINER B6 Stempelkissen wechseln 1.jpg
REINER Stempelraeder einstellen 2.jpg
Stempelräder einstellen → Abb. 1 + 2
Beispiel B6

> Griff A bis zum Anschlag durchdrücken und gedrückt halten.
> Überstand  B an Frontplatte drücken und gedrückt halten.
> Griff  A nach oben führen, bis der Griff in einer tiefen Position einrastet.
> Stempelräder D mit Einstellstift C einstellen.

Sie können vorstehende Nullen ausblenden!
Beispiel: 49 statt 000049

> Stempelräder mit Einstellstift C auf die Leerstellen zwischen „0“ und „1“ stellen.
> Um in die Ausgangspositionzurückzukehren, Griff A drücken.

Hinweis
Bei den meisten Stempeln lassen sich die Räder nur in eine Richtung weiterdrehen.

Datumstempeln: hier lässt sich ein Teil der Räder durch Drücken der Schalttaste weiterschalten.
Wie versenke ich vorlaufende Nullen? Wie stelle ich vorlaufende Nullen weg?
REINER Stempelraeder einstellen C.jpg
Vorstehende Nullen versenken → Abb. 2
Beispiel: 49 statt 000049

> Stempelrad D mit Einstellstift C auf die Ziffernstelle „0“ stellen.
> Stempelrad um eine halbe Ziffernstelle drehen, bis es absinkt.
> Um die Absenkung zu lösen, Stempelrad weiterdrehen.
> Um in die Ausgangsposition zurückzukehren, Griff A drücken.
REINER Stempelraeder einstellen 2.jpg
Ausnahmen: Mod. B6, B6K, ND6K
Hier werden die Nullen nicht versenkt, sondern auf eine Zwischenposition gestellt.

> Stempelräder D mit Einstellstift C auf die Leerstellen zwischen „0“ und „1“ stellen.

Hinweis
Bei Datumstempel können die vorlaufenden Nullen nicht wegstellt werden.
Wie stelle ich das Datum ein?
Entweder durch Niederdrücken der eingebauten Schalttaste (soweit vorhanden), oder durch Weiterdrehen der einzelnen Druckräder mit dem Einstellstift.

Siehe auch „Wie verstelle ich die Stempelräder ?“ und „Wie verriegle ich den Stempel in Parkposition“.
Wie wechseln Sie ein Farbkissen?
REINER B6 Stempelkissen wechseln 1.jpg
REINER B6 Stempelkissen wechseln 2.jpg
Farbkissen einsetzen: Abb. 1 + 3
Hinweis: Bitte nur ölhaltige Stempelfarbe verwenden.
Vorsichtig handhaben, um Verschmutzung durch Tinte zu vermeiden!

> Griff A bis zum Anschlag durchdrücken und gedrückt halten.
> Überstand B an Frontplatte drücken und gedrückt halten.
> Griff A nach oben führen, bis der Griff in einer tiefen Position einrastet.
> Farbkissen vorsichtig auspacken.
> Rastgriffe F des Farbkissens zusammendrücken und gedrückt halten.
> Rastgriffe F des Farbkissens zusammendrücken und gedrückt halten.
> Farbkissen in den Schacht E des Stempels bis zum Anschlag einführen.
> Um in die Ausgangsposition zurückzukehren, Griff A drücken.
%reinervideoexplicit[mediafile{https://www.reiner.de/data/media/10236} ]%
Stempelkissen Wechsel B6

» zum YouTube Kanal wechseln