RS 900 - Einzelbelegscanner

REINER RS 900 - Anwendung: Überweisungsschein
REINER RS 900 - Produktabbildung: RS 900, offen
REINER RS 900 - Anwendungsbeispiel: Beleg, Farbe, Schalterscanner
REINER RS 900 - Anwendungsbeispiel: Abdrucke auf Papier, Beleg
REINER RS 900 - Anwendungsbeispiel: Abdrucke auf Papier, Beleg
X
REINER RS 900 - Anwendung: Überweisungsschein
REINER RS 900 - Produktabbildung: RS 900, offen
REINER RS 900 - Anwendungsbeispiel: Beleg, Farbe, Schalterscanner
REINER RS 900 - Anwendungsbeispiel: Abdrucke auf Papier, Beleg
REINER RS 900 - Anwendungsbeispiel: Abdrucke auf Papier, Beleg

Schneller, kompakter und sehr zuverlässiger Scanner, konzipiert für Schalter- und Point of Sales Anwendungen.

Wählen Sie zwischen zwei Modellen:
RS 900-007 RGB
RS 900-263 RGB, UV, IR

Mit einer kleinen Standfläche und seiner hohen Zuverlässigkeit ist der RS 900 der perfekte Tischscanner für die täglichen Anwendungen im Finanzsektor.

Dank seines geraden Belegtransportlaufs kann er neben Schecks auch ohne Probleme Dokumente wie Ausweise und Führerscheine scannen.

Die Vorderseiten- und Rückseitenkameras können mehrere Bilder aufnehmen: hochauflösende Schwarz-Weiß-Bilder für ausgezeichnete OCR-/ICR-Erkennung, sowie Farbbilder für ergonomisches Sehen oder ein Graubild für die kompakte, gesetzlich zulässige Archivierung. Das Modell RS 900-263 bietet zusätzlich die Darstellung von Infrarot (IR) und Ultravioletten (UV) Sicherheitsmerkmalen in jeweils separaten Bildern.

Der integrierte MICR-Leser und der Rückseiten- Indossierer sowie der optionale Magnetkartenleser und Vorderseiten-Rollstempel runden dieses attraktive Paket ab.

Merkmale

  • Vorder- und Rückseitenkameras (RS 900-263: Vorderseitenkamera mit RGB- und zusätzlicher UV- und IR- Funktion)
  • Gerader Belegtransport
  • Leicht aufklappbare Belegbahn
  • MICR-Leser
  • Indossierer
  • USB 2.0 Schnittstelle
  • TWAIN- oder API-Software-Interface

Technische Daten

Dokument-Spezifikationen:
  • Papier:
    • Höhe: 50 mm bis 110 mm
    • Länge: 80 mm bis 230 mm
    • Gewicht: 70 bis 180 g/m²
    • Dicke: 0,07 mm bis 0,15 mm
  • Kunststoffkarte:
    • Breite: 55 mm bis 100 mm abhängig von der Dicke
    • Länge: 80 mm bis 230 mm
    • Dicke: 0,12 mm bis 0,8 mm
Scan-Geschwindigkeit:
  • 420 mm/s bei 100 dpi grau oder s/w
  • 210 mm/s bei 200 dpi grau oder s/w
  • 70 mm/s bei 200 dpi 24-Bit-Farbbildern Zeitbedarf bei 200 x 200 dpi Graubildern und 150 mm langen Dokumenten: < 2sec
Bildaufnahmesystem:
  • CIS-Farbzeilensensoren für Dokumentenvorder- und Rückseite
  • Scanfensterbreite: 109,7 mm
  • Physik. Auflösung:
    • vertikal 200 dpi
    • horizontal 100 bis 300 dpi
  • Elektr. Filter einstellbar für Blindfarbe rot, grün oder blau,
    ultraviolett, infrarot
  • Bildausgabe: 1 Bit s/w bis zu 24 Bit Farbe
  • Bildformate: .bmp, .jpg, TIFF G4
MICR-Lesekopf:
  • Für magnetische Kodierzeilen (E13B oder CMC7)
Indossierer:
  • Für die Indossierung auf der Dokumentenrückseite:
    • Inkjet-Druckkopf vor der Rückseitenkamera
    • Horizontale Auflösung: 10 cpi
    • Zeichenhöhe: 3,2 mm
  • Schrift: OCR-B ähnlich
  • Druck möglich ab 35 mm vom vorderen Dokumentenrand
  • Druckposition: 6 mm vom unteren Rand des Dokumentes (Grundlinie)
Schnittstelle:
  • USB 2.0 (480 MBits/s)
Software:
  • TWAIN 1.8-Schnittstelle und API für die Betriebssysteme Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7
  • Ranger-API
  • IQA-API
  • Firmware-Update über Download möglich
Einsatzbedingungen:
  • Klimabereich im Betrieb:
    • Temperatur: +10 °C bis +35 °C
    • Luftfeuchtigkeit: 30 % bis 70 %
  • Klimabereich bei Lager/Transport:
    • Temperatur: -40 °C bis +70 °C
    • Luftfeuchtigkeit: 10 % bis 90 %
Geräteabmessungen (L x B x H):
  • 245 mm x 95 mm x 175 mm
Gewicht:
  • 2,0 kg
Farben:
  • Gehäuse außen: Lichtgrau (RAL 7035)
  • Belegkanal: Tiefschwarz (RAL 9005)
Stromversorgung:
  • Steckernetzteil 90 - 264 V AC,
  • 50 - 60 Hz, 25 W, (24 V DC, 1,05 A sekundär)
Geräuschemission:
  • Ca. 60 dBA
Prüfungen:
  • Konformitätsbewertung gemäß:
    • EMV-Richtlinie 2014/30/EU
      Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
  • Modell mit UV/IR-Funktion ist verfügbar

Downloads

Produktdatenblatt
PREMIUM Software (b2b)
PREMIUM Produktbilder
How can I improve the MICR reading quality?

MICR reading quality strongly depends on a correct bottom aligned transportation of the document to be read. The reason for that is that the MICR line must match to the MICR head. Therefore please feed the machine carefully and well bottom aligned. An additional information concerning that point is that a small value can be set for the variable “allowed skew range until the scanner detects an error” in the Configuration Menu of the RS 900 MainTenance and Repair program MTR900 (e.g. 20 = 2 mm means that a skew of 2 mm is allowed on an A6 document´s length; if the skew is larger an error is indicated).

How can I read the scanner & acutes serial number on the USB-interface?

Issue the standard device request USB_STRING_SERIALNUMBER_DESCRIPTOR to get the five-figure number. See also document USB Interface description RS 900.

What are the scan-/ transport-speeds?

100 x 100 dpi greyscale both sides: 420mm/s
100 x 100 dpi fullcolor both sides: 210mm/s
200 x 200 dpi greyscale both sides: 210mm/s
200 x 200 dpi color/filter both sides (e.g. 200 dpi red/ 100 dpi green/ 100dpi blue): 105mm/s
200 x 200 dpi fullcolor (200 dpi red /200 dpi green/ 200 dpi blue): 70mm/s
200 x 200 dpi black/white Frontside and 100 x 100 dpi full color both sides: 105mm/s
Clear document track: 400mm/s

What can be the reason for the following error-message?

„Failure MSG_ENABLEDS, Low Memory Condition encountered, free up some memory and try again”
This error-message is generated by the REINER TWAIN-driver in case it issues the UserInterfacedialog “CreateDialog()” to the TWAIN_32.DLL and gets back an NULL-handle. Therefore check the version of the TWAIN_32.DLL. Under Windows XP it should be 1.7.1.1.

Under Windows it is not possible to use the Help-function within the TWAIN window.
To be able to use the HELP function within the RS 900 or RS 86x TWAIN window, Winhlp32.exe is required. This program displays 32-bit Help files that have the “.hlp” file name extension. To view .hlp files on Windows Vista, you need to install this application. Please click here.

Note
If you have any other problems, please send an email to support@reiner.de.

What to do if the error document run too high 9 (2) occurs, but the document is running well bottom aligned?

This could happen if the document is imprinted with dark dwell colour or the colour is in the range of the complementary colour (~magenta) of the light source (green LED 520 nm).

To avoid this error message one or more of the following action can be performed:

Set the value “allowable skew range until scanner detects an error” in the MTR900) configuration window as large as possible (Default: 30; max.: 250). Please note, that the MICR results can probably be worse, if you allow higher skews.
Change scanning mode from 8 Bit grey to 24 Bit colour or vice versa
Deactivate “Border Detection” in the Twain32 source window
Deactivate “Deskew” in the Twain32 source Window.

Note
For getting the MTR900 program, please contact your sales person or send an email to support@reiner.de.

Why the error bad document length 6 (1) occurs, even if the document-length is in the allowed range?

This could happen if the document is imprinted with dark dwell colour or the colour is in the range of the complementary colour (~magenta) of the light source (green LED 520 nm).

To avoid this error message one or more of the following action can be performed:

• Set the value “L-VF/RF level” in the MTR900) configuration window as low as possible (Default: 15; recommendation: lowest value shouldn´t be below 10).
• Change scanning mode from 8 Bit grey to 24 Bit colour or vice versa
• Deactivate “Border Detection” in the Twain32 source window
• Deactivate “Deskew” in the Twain32 source window.

Note
For getting the MTR900 program, please contact your sales person or send an email to support@reiner.de.