Glossar HandstempelA

Arretierhebel

Der Arretierhebel ist ein mechanisches Hebelchen, das durch eine Blattfeder auf das Druckrad des Stempels gedrückt wird, um es in der richtigen Druckposition zu halten. Der Arretierhebel erzeugt Formschluss mit dem Schaltkranz eines Stempelrades.

Automatische Räderschaltung

Die automatische Nummerierung wird durch eine mechanische Schaltung bewirkt. Diese Schaltungsmechanik besteht aus einer Skala und einem Zeiger zur Einstellung der Schaltwiederholungen. Die Skala zeigt an, welche Schaltwiederholungen der Stempel ausführen kann. Ein Schaltkamm greift in die Stempelräder und dreht diese am Schaltkranz weiter.