Edelstahl kennzeichnen mit dem REINER 940 - während des Zuschneideprozesses und anschließend auf der Papierumverpackung

Download "Edelstahl kennzeichnen mit dem REINER 940"

Edelstahl kennzeichnen mit dem REINER 940

Beschriftung von Stahlzuschnitten

Metallelemente werden in der Regel durch schlagstempeln, gravieren, ätzen oder lasern gekennzeichnet. Die Markierungen aufzubringen und später rückstandslos zu entfernen, ist mit großem Aufwand verbunden.

Anders mit dem mobilen InkjetDrucker REINER 940.
Erfolgreich zum Einsatz kommt das Kennzeichnungsgerät bei der NIPPON GOKIN SDN. BHD in Malaysia.

Individuelle Kennzeichnungen – Einfachste Handhabung

Unbenannt 2 2
Das Unternehmen liefert seine Produkte zugeschnitten auf die jeweiligen, spezifischen Kundenbedürfnisse der Schablonenschneid-, Ätz- und Stanzindustrie in verschiedenen Qualitäten, Größen, Stärken und Mengen.
Aufgrund der individualisierten Bestellungen ist es unverzichtbar, die Chargen exakt zu markieren – nur so werden Verwechslungen ausgeschlossen. Zugleich handelt es sich bei den Legierungen um hochwertige Premiumprodukte, die nach dem Transport so sauber wie möglich vom jeweiligen Kunden weiterverarbeitet werden. Aus diesen Gründen setzt das malaysische Unternehmen auf das Kennzeichnungsgerät REINER 940.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Individuelle Markierung der jeweiligen Chargen
  • Rückstandslose Entfernung des Aufdrucks
  • Kabellose Kennzeichnung direkt auf dem Stahlzuschnitt
  • Akkubetrieb ermöglicht bis zu 1.000 Drucke
Sie interessieren sich für die ganze Anwendungslösung?
Gerne senden wir Ihnen den Link zu unserer kompletten Application Note zu.

Bitte fordern Sie hier Ihren Link zum Herunterladen an:
Edelstahl kennzeichnen mit dem REINER 940 - während des Zuschneideprozesses und anschließend auf der Papierumverpackung
Download
Username:
Der Link zum angeforderten Dokument wurde Ihnen per E-Mail zugesendet.
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
Sicherheitsfrage - Bitte lösen Sie diese kleine Rechenaufgabe
form_captcha =


Download zusenden